Search Site
Warenkorb:

+49 (0)

711 94549997

FAQ

Qualitätsmerkmal Baumwolle und Fadendichte

100% Baumwolle ist nicht gleich 100% Baumwolle

Der Naturstoff Baumwolle ist ein wirklich faszinierendes Produkt. Es ist einzigartig formstabil, sehr saugfähig und hautverträglich. Es gibt allerdings riesige Qualitätsunterschiede, je nach Güte der verwebten Baumwollgarne. Baumwollgarne sollten möglichst aus längeren Fasern bestehen. Baumwollgarne aus kürzeren Baumwollfasern werden bei Billigprodukten eingesetzt und neigen zu starker Flusenbildung. So verarbeitete Morgenmäntel oder Bettwäsche sind nicht sehr flauschig und saugfähig. Bademäntel und Bettwäsche aus hochwertigen Baumwollfasern sind langlebiger, weicher und saugfähiger.

Eine wichtige Kenngröße für Textilgewebe ist die Fadendichte, die in Fäden pro Zentimeter für Kette und Schuss getrennt angegeben oder ausgezählt wird. Hier gilt bis zu einem bestimmten Punkt: je höher die Fadenanzahl und je feiner das Garn, desto hochwertiger ist das Material.

Das Material der Schlafzimmer-Kollektion von Robespierre Europe ist 100% Baumwollsatin,  ein seidenartig glänzendes Satin und eines der edelsten Baumwollstoffe, das zu Bettwäsche und Morgenmänteln verarbeitet wird. Das Material ist hochwertig, langfaserig, mit einer Fadendichte von 300 pro cm² Fadendichte. (Im Vergleich: Manche Hersteller nutzen schon den Begriff "hochwertige Bettwäsche" für eine Fadendichte von nur 130/cm²).

"The Bedtime Revolution"-Schlafzimmer-Kollektion von Robespierre ist ausschließlich in Italien und Deutschland gewoben, bedruckt und verarbeitet. Sie wertet Ihre Schlafenszeit in jeder Hinsicht auf...