Habt Sie schon mal was von "Kang" gehört? In den kälteren Regionen Chinas war der Hauptwohnraum des Hauses meist mit einem "Kang“ ausgestattet, einer gemauerten, von unten beheizten Plattform, die der Familie nachts als Bett und tagsüber als Sitzecke diente. Zwar saß man auf dem Kang auf Matten und Kissen anstelle von Stühlen, doch bei Bedarf wurden kleine Tischchen auf dem Kang platziert, um darauf Tee und Alltagsutensilien abzustellen.Kang ist ein traditionell gemauertes Ofenbett.

Jetzt werden Sie sich sicher fragen, was das mit Kultwohnen zu tun hat oder?! Kultwohnen bietet in seiner

Lesen Sie mehr ->